ES 33: Reiterhof Rosenhof


Umfeld
Der Reiterhof Rosenhof liegt mitten in Bruchköbel-Oberissigheim, einer kleinen Gemeinde in Mittelhessen nahe Hanau.

Einsatzstelle
Der Rosenhof bietet Reiterferien für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren an. Außerhalb der Ferien wird täglich Reitunterricht für die Kinder und Jugendlichen aus der Umgebung angeboten.
Auf unserem Hof beherbergen wir ca. 45 Pferde und Ponies in Boxen und Laufstellen. In den Monaten von April bis ca. Oktober nutzen wir in hohem Maß auch die artgerechtere Weidenhaltung für unsere Schützlinge.
Diese Versorgung der Pferde und Ponies übernehmen wir fast ausschließlich selbst, das heißt, dass auch Wiesenpflege und Heu- und Strohernte von uns selbst erbracht werden.

Aufgabenbereich des Teilnehmers/der Teilnehmerin
Der/die Teilnehmer/-in soll Einblick sowohl in alle Bereiche eines Pferdehaltungsbetriebs als auch in die Kinderbetreuung in Verbindung mit den Pferden erhalten.
Der Arbeitsalltag beinhaltet:
- Versorgung der Pferde und Ponies inklusive Füttern und Stallarbeit
- Unterstützung des Teams bei der täglichen Arbeit und Pflege der Pferde
- Weidepflege, Pflege der Zäune
- Instandhaltung und Pflege des gesamten Hofbereiches inklusive der Grünanlagen
- Mithilfe bei Heu- und Strohernte
- Kinderbetreuung, Begleitung auf Ausritten, Unterstützung beim Reitunterricht
- kleinere hauswirtschaftliche Aufgaben

Unterkunft und Verpflegung/Arbeitskleidung
Der/die Teilnehmer/-in wird bei uns auf dem Hof untergebracht und verpflegt. Feste Kleidung, die sich für den Tätigkeitsbereich eignet, muss mitgebracht werden.

Besonderheiten
Der/die Teilnehmer/-in sollte Grundkenntnisse im Umgang mit Pferden haben und bereit sein, körperlich und selbstständig zu arbeiten. Reitkenntnisse wären von Vorteil, sind aber keine Bedingung. Auch der Umgang mit Kindern und Jugendlichen sollte Spaß machen und nicht ganz neu sein. Da wir täglich mit- und nebeneinander arbeiten, wohnen und leben, sind uns Teamfähigkeit und der freundliche Umgang miteinander sehr wichtig.