ES 36: Imkerei Schemel


Umfeld
Die Imkerei Schemel liegt in Südhessen, zwischen Darmstadt und Bensheim mit Anschluss an die Bahnlinie Frankfurt – Heidelberg (5 min. Fussweg zum Bahnhof).

Einsatzstelle
Die Imkerei Schemel ist ein Familienbetrieb, der weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten zählen unter anderem:
- die Produktion, Verarbeitung und Vermarktung von Deutschem Honig,
- das Züchten von sanftmütigen und ertragreichen Bienenvölkern,
- das Herstellen von Bienenwachskerzen (handgezogen, gerollt, gegossen),
- das Herstellen von Bienenbehausungen (Beuten) in der eigenen Schreinerwerkstatt,
- das Vermarkten all dieser Produkte.

Aufgabenbereich des Teilnehmers / der Teilnehmerin
Der Teilnehmer / die Teilnehmerin wird in die oben genannten täglich anfallenden Tätigkeiten der Berufsimkerei eingebunden.
- tatkräftige Mitwirkung bei Betriebsführungen und der Direktvermarktung
- mit den Bienenvölkern (und einem Betreuer) in der Hauptsaison in ganz Deutschland „auf Wanderschaft gehen“

Der Bewerber sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:
- Freude an der Arbeit in Natur und Umwelt
- handwerkliche Begabung und selbstständiges Arbeiten
- keine Scheu vor gelegentlicher körperlicher Arbeit

Unterkunft und Verpflegung / Arbeitskleidung
Unterkunft und Verpflegung werden gestellt. Strapazierfähige wetterfeste Kleidung und feste Schuhe müssen mitgebracht werden, Arbeitsschutzkleidung wird gestellt.

Besonderheiten
Für Allergiker (speziell Insektenstichallergien) ist diese Einsatzstelle ungeeignet. Ein Pkw Führerschein ist von Vorteil. Gelegentlich können Arbeiten außerhalb der üblichen Dienstzeiten anfallen (Freizeitausgleich erfolgt).